PC Puncher

Januar 2005

Eine meiner Lieblingsideen, darum hier gleich ein Werbespruch dazu:
Hassen Sie ihren Computer? Tut er nie was er soll? Haben sie das Bedürfnis es ihm heimzuzahlen? Greifen sie zu und ihr Computer wird schreien vor Schmerz und winselnd nach Gnade flehen!

Der PC Puncher dient dazu aufgestaute Aggressionen gegenüber dem Computer (oder irgendwem anderes) abzubauen ohne danach eine neue Tastatur/Maus/Computer kaufen zu müssen. Der PC Puncher ist ein robustes Zubehör für den PC mit USB Anschluss, er bieted je nach Ausführung und Vorlieben einen kleinen Punching-Ball, kompakten Boxsack oder einen festmontierten Minifussball in den der Entspannungswillige nach Herzenslust hinein boxen, treten, kicken, schlagen,… darf und soll.

Das absolut neue am PC-Puncher ist das audio-visuelle Feedback an den Benutzer, das es erst ermöglicht dem Benutzer ein befriedigendes Entspannungsgefühl zu geben. Dazu wird auf dem Computer eine Software installiert die bei jedem Schlag oder Tritt eine Reaktion auslöst, wie zum Beispiel:

  • Schmerzensschreie
  • Simulierten Glasrissen auf dem Bildschirm
  • Um Gnade betteln
  • Darstellen von blutigen Wunden
  • Ächzen und stöhnen
  • Bereuen von Datenverlusten
  • Versprechen nie mehr abzustürzen

Alles was dazu nötig ist dem Benutzer einen realistischen Eindruck zu geben der Computer sei am Leiden und so beim Benutzer ein echtes Gefühl der Befriedigung auszulösen. Was sonst bei Gewalt gegen physische Gegenstände nicht möglich ist, da Rache/Erniedrigung eine Gegenreaktion erfordert um die vorhandene Aggression abzubauen (Daher wird weitergemacht bis der Gegenstand zerstört ist).

Das Produkt eignet sich gut für eine All-Out Werbestrategie bei der alle Werbekanäle bedient werden, wie Fernsehwerbung, Teleshoppong, Internetwerbung, Promotionsstände, Messeauftritte etc. da die Zielgruppe über alle Altersklassen verteilt ist.

Except where otherwise noted, content on this wiki is licensed under the following license: CC Attribution-Share Alike 4.0 International