brain4free

Benutze dein Gehirn oder wir nehmen es dir wieder weg!

So ist der Homepagetitel zu verstehen. Wie ihr unter Ideen lesen könnt, wäre mit ungenutztem Hirnpotenzial durchaus ein sehr lukratives Geschäft zu machen. Die nötige Ressource wäre ja genügend vorhanden. Bis wir die Techniken dazu besitzen beschränke ich mich hier auf eine private Homepage mit meinen 3D Photos und vor allem meinen Projekten die euch hoffentlich nützlich sind.

brain4free Blog

Panasonic XZ6

I've bought a second hand Panasonic Thoughbook XZ6. This is a 2in1 convertible computer that can be used as tablet or notebook.

My goal is to run Debian GNU/Linux on it and use it as tablet as well as notebook.

Preperations

First it was delivered with Windows 10. Which sometimes can be useful at least to test the hardware and get some information about drivers etc. So I didn't want to delete it.

The first thing to do was to enter the UEFI menu (“BIOS”) and disable secure boot to be able to load any Linux USB image:

  1. Start Windows and login if necessary
  2. Hold down the shift key
  3. Click on the start menu and then power options
  4. Select restart while still holding down the shift key
  5. A menu appears. Go to Advanced –> Maintenance –> UEFI Menu
  6. The PC restarts and opens the “BIOS”
  7. Go to security and disable secure boot
  8. Go to security and enable “Boot Popup Menu”
  9. Exit and save your changes

You can press F2 during the boot process to enter the UEFI menu.

I used clonezilla to make first a backup of the whole disk if something go's wrong.

Then I used Gparted to delete the diagnostic partition and to shrink the windows partition to ~58 GiB. This gives me ~180GiB for the Linux installation.

Clonezilla and Gparted are part of the great SystemRescue Linux live system.

Debian installation

TODO

Hybrid-Hibernate

I didn't create a swap partition, but we need some kind of swap for hibernate to work. So I had to create first a swap file on my btrfs root partition:

btrfs filesystem mkswapfile –size 8G swapfile create swapfile swapfile size 8.00GiB (8589934592) root@toughfrinz:/# chmod 600 swapfile root@toughfrinz:/# swapon -v /swapfile

then enable hibernate according to this tutorial https://medium.com/@arsalaan.fa/hibernation-guide-for-debian-12-unlocking-seamless-power-management-on-linux-529b388f8d36

Touch screen

Works out of the box

Add moz wayland to environment

Touch screen to unlock LUKS

configure osk-sdl and plymouth

Cameras
2024/07/20 23:35 · dogbert

Scanner upcycling - Leuchttisch

Dies ist eine kurze Beschreibung eines alten Kleinprojekts von mir, kurz und schmerzlos damit es anderen nützlich sei.

Manchmal ist man an einem Projekt dran und organisiert Baumaterial bzw. recycled ein defektes Gerät und nebenbei kommt einem etwas in die Finger, dass dann schnell zum separaten Projekt wird. So ist es hier geschehen, als ich einen Scanner umgebaut habe zu einem knapp funktionierendem Laser Cutter. Beim Scanner war auch eine Durchlichteinheit dabei um Negative oder Dias zu scannen.

Diese Durchlichteinheit wurde kurzerhand umgebaut, so dass sie als Leuchttisch benutzt werden kann. Eignet sich gut zum Sortieren von Dias oder Negativen könnte aber auch zum betrachten von Röntgenbildern benutzt werden.

2020/06/04 08:40 · dogbert

Script to reconnect Bluetooth device in Linux

Example of a radio with iPod dock connector, now with Bluetooth receiver

Today I wasted several hours to write a small script that helps you to use a Bluetooth audio device with several Linux computers.

Problem: Several computers, one Bluetooth receiver

Our radio in the kitchen got upcycled with a Bluetooth receiver that fits into the obsolete 30 pin iPod dock connector. This receivers are cheap and easy and help lots of devices to get an interface to modern equipment.

Unfortunately our receiver can only handle one pairing, which means that every-time my girlfriend used the radio before me, I had to open the KDE bluedevil menu to delete, search and newly connect the device before I could listen to music in the kitchen (and vice versa). Time consuming and annoying.

Linux and Bluetooth

Bluetooth is a very common standard to connect phones and computers to audio devices like headphones and loudspeakers. But for Linux users Bluetooth is not the easiest thing and it's known to be not very well documented. OK, the Bluetooth standard changes more often than other technologies and the Linux Bluetooth tools improved as well, but also the tool names changed more then once and there was also the chance from pure ALSA to PulseAudio…

None of that helped me today to find a quick, simple solution for my small problem. I found numerous old guides for long gone tools and interfaces and the current Linux Bluetooth tools are not built to be run from scripts?!

Solution

OK, after many searches, try and errors and climbing up from the legacy tools to the more recent ones I managed to have a script that:

  • Deletes a connection to previously used Bluetooth device
  • Scans for Bluetooth devices
  • Creates a new connection incl. pairing to the deleted device.

connect-i-link.sh

#!/bin/bash

# remove old connection 
echo -e 'power on\ndisconnect EB:06:BF:0A:13:6F\nremove EB:06:BF:0A:13:6F\nquit' | bluetoothctl

# scan bluetooth devices for 20 s
timeout -k 20 15 bt-adapter --discover

# create a new pairing and connection
bt-device --connect EB:06:BF:0A:13:6F

# the command above does not connect audio, so do again a connection with bluetoothctl
echo -e 'trust EB:06:BF:0A:13:6F\nconnect EB:06:BF:0A:13:6F\ninfo EB:06:BF:0A:13:6F\nquit' | bluetoothctl

You have to replace the MAC address (EB:06:BF:0A:13:6F) in the script with the address of your device. You find this address in bluedevil or with bluetoothctl (command: scan on)

To get Bluetooth audio working in recent Linux distributions (> 2018) you have to install:

apt install bluez bluez-tools bluez-firmware pulseaudio-module-bluetooth
2020/04/15 23:44 · dogbert

Insel Mainau

Wir hatten Besuch und haben diese Gelegenheit genutzt um die Insel Mainau zu besuchen. Ich habe meine 3D Photoausrüstung mitgenommen und die besseren Photos habe ich vorhin online gestellt.

Zur Photogalerie: Insel Mainau

Insel Mainau, 3D, Orchidee

Raspberry Pi als Spielkonsole

Diesmal habe ich ganz einfach etwas nachgebaut, das andere mir vorgelebt haben: Ich habe mir eine Spielkonsole gebaut mit einem Raspberry Pi. Anleitungen dazu gibt es auf Youtube, Thingiverse und anderen Projektseiten für alle möglichen Formen und grössen. Es werden GameBoys, PSPs, PlayStations VCS2600 und andere Konsolen umgebaut, einigen reicht sogar ein SNES Controller (Dank dem Pi Zero).

In meinem Fall habe ich einen Arcade Controller Umgebaut der ursprünglich für den GameCube verkauft wurde. Das Ding lag jahrelang herum und sollte mal auf USB umgebaut werden. Tja, die OpenSource Community hat in der Zwischenzeit fleissig gearbeitet und so kann man nun gleich aus drei super Distributionen auswählen für so einen Umbau:

Die drei können eine grosse Anzahl an Spielkonsolen emulieren und liefern eine Oberfläche mit, die direkt mit den Controller Tasten bedient werden kann und es gibt fertige Images für den Raspberry Pi.

Als Controller können USB, Bluetooth, NES/Atari/Amiga, SNES oder direkt Taster die an die GPIOs angeschlossen werden eingesetzt werden. Es gibt sogar eine vorinstallierte Möglichkeit um den Touchscreen eines Smartphones als Controller zu benutzen (Wenn mal Freunde zu Gast sind und sie auch mitspielen wollen).

Danke an all die Entwickler und Unterstützer von diesen Projekten und den dutzenden Emulatoren, Bibliotheken und Tools ohne so etwas anwenderfreundliches nicht möglich wäre (Mein komplettes Projekt war innerhalb von ca. 6 h fertiggestellt!).

2017/11/11 21:03 · dogbert · 1 Comment

Wichtiger Hinweis:

Trauen sie diesem Text nicht! Die Person die ihn geschrieben hat leidet unter psychischen Störungen, extremer Verwirrtheit, steht unter der Wirkung einer nicht unbedenklichen Menge an toxischen Umweltgiften und Hormonen die aus Abwässern stammen oder direkt in die Nahrungskette eingebracht wurden und Wirkungen zeigen können, wie unter massivem Drogeneinfluss.
Die Weltanschauung dieser Person kann nicht als objektiv bezeichnet werden. Durch einen massiv übermässigen Konsum von Unterhaltungsmedien wie Fernseher und Computerspiele in seiner Kindheit, die eine heikle Entwicklungsphase darstellt, konnte sich diese Person nicht wie andere normal in seine Umgebung integrieren.
Nehemen sie sich vor dieser Person in acht, sie kann sehr sprunghaft reagieren, ist sehr launisch, wierderspricht sich dauernd, nimmt nichts ernst und versucht andere Leute dauerhaft zu verwirren und damit ihr schönes, kleines Leben zu zerstören.

Der EG Gesundheitsminister

Except where otherwise noted, content on this wiki is licensed under the following license: CC Attribution-Share Alike 4.0 International